GED Wissenschaft Test: Zu wissen, wie Zellen überleben und zu gedeihen

Sie müssen verstehen, wie Zellen überleben und zu gedeihen für die GED Wissenschaft Test. Die Zellen leben, atmen und sich fortzupflanzen, indem in verschiedenen Eingriffs zellulärer Prozesse. Sie können Fragen auftreten, die Sie wissen verlangen, was ein bestimmter Prozess alles um basierend auf einem Durchgang ist. Nachfolgend sind die Namen der verschiedenen zellulären Prozessen, zusammen mit einer kurzen Beschreibung von jedem:

  • Stoffwechsel: Chemische Reaktionen in lebenden Zellen, die die Zelle das Leben aufrechtzuerhalten. Der Stoffwechsel ist aufgeteilt in zwei Funktionen:

  • Abbaustoffwechsel organische Stoffe abbaut, um Energie.

  • anabolism nutzt die Energie komplexe Moleküle aus kleineren chemischen Einheiten zu bauen.

  • Osmose: Die Bewegung von Wassermolekülen über eine teildurchlässige Membran. Osmosis ermöglicht Zellen # 147-nehmen einen Drink # 148.

  • Phagozytose: Der Prozess einer Zelle mit einer Partikel Einnahme. In einfachen Worten, ist das Essen der Zelle. Die Zelle abfühlt ein Teilchen oder eine andere Zelle in der Nähe seiner Membran und umgibt dann das Teilchen. Nachdem das Teilchen umgibt, die Phagozyten (Die Zelle Einnahme der Partikel) bricht seine eigene äußere Membran nach unten, womit sich die Partikel in sich.





  • Photosynthese: Der Prozess, bei dem Pflanzen und einige einzellige Organismen Licht verwenden, Wasser und Kohlendioxid in Kohlenhydrate und Sauerstoff umzuwandeln.

  • Atmung: Der Prozess der Nährstoffe Abbau Energie für eine Zelle zu erzeugen. Die Nebenprodukte der Atmung sind Carbonsäuren und Kohlendioxid.

  • Fermentation: Ein Stoffwechselprozess, bei dem Bakterien, Hefen oder andere Mikroorganismen, Zucker Säuren, Gase oder Alkohol umzuwandeln.

  • Reproduktion: Die Zellen reproduzieren durch cytokinesis (Zellteilung), die in eine der folgenden zwei Arten erfolgt:

  • Mitose: Die meisten Zellen vermehren, indem sie in zwei teilt identisch Tochterzellen, die jeweils einen vollständigen Satz von DNA (Erbgut). Die Tochterzellen zufällig auch mit der Elternzelle identisch sein. Sprechen Sie über eine enge Familie!

  • Meiose: Dieses Verfahren, das verwendet wird, um Geschlechtszellen schaffen - Eizellen und Spermien verwendet zu reproduzieren - besteht aus Splitting zweimal eine Zelle vier Zellen zu bilden (Gameten), von denen jeder die Hälfte der DNA des Organismus entwickeln muss. Wenn das Spermium in die Eizelle befruchtet, eine Zelle (Zygote) gebildet wird, die einen vollständigen Satz von DNA enthält.


  • » » » » GED Wissenschaft Test: Zu wissen, wie Zellen überleben und zu gedeihen