Essstörungen auf dem Arzt-Assistent Prüfung Covered

Essstörungen sind sehr weit verbreitet in der Gesellschaft. Machen Sie sich mit den Grundlagen für den Arzt-Assistenten-Prüfung (PANCE). Sie wollen nicht, sie oder einige der klinischen Symptome zu verpassen, die mit ihnen einhergehen kann. Dieses Wissen ist wertvoll sowohl für die klinische Praxis und für die PANCE. Bitte beachten Sie, dass, obwohl diese Erkrankungen bei Frauen vorherrschen, auch Männer können betroffen sein.

Anorexia für die PANCE

Anorexia nervosa (AN) tritt häufig bei jüngeren Frauen. Die betroffene Person hat oft ein verzerrtes Bild der Selbst fühlt sie, dass sie # 147-zu dick # 148-, als sie für ihr Alter und Höhe tatsächlich unter einem gesunden Gewichtsbereich ist. Hier sind die wichtigsten Punkte für die Erkennung und Behandlung von Magersucht:

  • Menschen oft mit Anorexie beschränken stark die Menge der Lebensmittel, die sie essen und sind stark unterernährt. Dies ist die Art von Anorexia nervosa die meisten Menschen vertraut sind.

    Obwohl Spülen Verhalten oft mit bulimia verbunden sind, können sie mit Anorexie auch auftreten. Verhalten kann übermäßige Bewegung und die Verwendung von Abführmitteln als Teil der Spülung enthalten.

  • Die betroffene Person kann adrenally unzureichend sowie amenorrheic sein. Sie braucht oft eine intensive Behandlung, in der Regel in einem Krankenhaus, um ihre medizinischen Bedürfnisse zu besuchen. Beratung mit einem Ernährungs / Diätassistentin ist von entscheidender Bedeutung.

  • Die Behandlung von Anorexie beinhaltet intensive Psychotherapie des Patienten Selbstbild zu ändern, insbesondere (mis) Wahrnehmungen über ihren Körper.





Bulimia für die PANCE

Wie Anorexie, Bulimie (BN) tritt häufig bei jüngeren Frauen. Auch hier hat die betroffene Person ein verzerrtes Selbstwertgefühl und eine abnorme Selbstbild. Hier sind ein paar wichtige Punkte, über Bulimie:

  • Am häufigsten greift die betroffene Person in binging und Verhalten gespült wurde. Der Schlüssel zu PANCE Fragen zur Bulimie ist die Aufmerksamkeit auf körperliche Untersuchung Hinweise zu zahlen. Die Finger gehen in den Mund, Erbrechen herbeizuführen, so schauen Sie sich die Knöchel und Finger für Kratzer, Schwielen, und / oder Verfärbungen. Sie können sehen, Parotis Hypertrophie und Schmelzverlust in den Zähnen, weil der wiederkehrenden Magen-Exposition durch Erbrechen.

  • Achten Sie auf Bluttests. Wegen der übermäßigen Erbrechen, eine metabolische Alkalose vorhanden sein. Oft ist die betroffene Person tief hypokalemic (Erbrechen bläst Ihr Kalium) und hat eine niedrige bis nicht nachweisbar Magnesiumspiegel.

  • Neben einer Ernährungsberatung, muss die betroffene Person intensive Psychotherapie.


» » » » Essstörungen auf dem Arzt-Assistent Prüfung Covered