Wie zu laufen beide OS X und Windows auf dem Mac

Dank Apple-Software Boot Camp genannt, können Sie sowohl unter Windows (XP oder Vista) und OS X auf einem Mac Computer ausgeführt werden. Hier ist, wie Boot Camp zu installieren, die mit Leopard kam, so dass Sie Windows und OS X verwenden können, austauschbar.

1

Führen Sie Boot Camp-Assistenten (im Ordner Dienstprogramme unter Anwendungen), um sicherzustellen, dass Sie die aktuellste Firmware auf Ihrem Computer haben.

Sie können alle Aktualisierungen an der finden

2

Erstellen Sie eine Partition für Windows XP oder Vista.

Diese Partition muss mindestens 5 GB sein und kann so groß sein wie die gesamte freier Speicherplatz auf der Hand minus 5 GB sein. Wenn Sie viel planen nicht in Windows auf tun, halten Sie die XP oder Vista-Partition klein. Wenn Sie auf Lauf Grafik-schwere Spiele und viele Windows-Programme planen, können Sie eine größere Menge an Windows widmen. Ziehen Sie die Trenn setzen die Partitionen für beide OS X und Windows. Oder klicken Sie auf Teilen Ebenso gleich Partitionen zu machen. Noch eine weitere Option: 32GB Klicken Sie so viel, um Windows zu widmen.

3

Legen Sie die Windows-CD. Klicken Sie auf Start Installation.

Wenn Sie Boot Camp-Assistenten verlassen, bevor die Installation von Windows, öffnen Sie sie erneut, wählen Sie Start der Windows Installer, und klicken Sie auf Weiter.


4

Auf die Frage, um die Windows-Partition wählen, wählen Sie C: Wenn Sie Windows XP ausgeführt wird, oder wählen Sie Datenträger 0 Partition 3 BOOTCAMP, wenn Sie Vista ausgeführt wird.

Das ist wichtig. Andernfalls kann Ihre gesamte Mac OS X-Startdiskette so auszulöschen.

5

Formatieren Sie die Partition.




Für Windows XP, formatieren Sie die Partition entweder im NTFS-Dateisystem oder FAT. FAT bietet eine bessere Kompatibilität zwischen den beiden Betriebssystemen, sondern ist nur verfügbar, wenn die Partition für Windows erstellt 32GB ist oder kleinerem NTFS ist zuverlässiger und sicherer, aber Sie werden Dateien auf Windows unter Mac OS speichern können, um X. nicht für Vista, formatieren Sie die NTFS-Partition verwenden. Klicken Sie auf Laufwerksoptionen (Fortgeschritten), klicken Sie auf Format, und klicken Sie auf OK. Klicken Sie auf Weiter.

6

Nach dem Windows installiert ist, werfen Sie die Windows-CD.

Sie können, indem Sie auf den Arbeitsplatz so zu tun, die Auswahl des optischen Laufwerks (D :), und in der Systems Aufgabenliste Datenträger auswerfen klicken.

7

Legen Sie die Leopard-Installations-CD und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Sie laden Boot Camp-Treiber, so dass Windows erkennt AirPort, Bluetooth, die iSight-Kamera, die Auswurftaste auf der Mac-Tastatur, Netzwerk, Audio, Grafiken und so weiter. Ein Boot Camp Control Panel für Windows und Apple Boot Camp System-Tray-Element hinzugefügt werden.

8

Wenn Sie die Meldung, dass die Software # 147-hat den Test nicht bestanden Windows-Logo, # 148- klicken Trotzdem fortfahren.

Verwenden Sie keine Treiber Installateure abzubrechen. Der Computer wird neu gestartet.

9

Befolgen Sie das Suchen neuer Hardware Anweisungen.

Wie bei jeder neuen Windows-Computer, erfordert Microsoft, dass Sie Ihr XP oder Vista-Software innerhalb von 30 Tagen aktiviert werden.


» » » » Wie zu laufen beide OS X und Windows auf dem Mac