Wie aus Ihrem MacBook in OS X zu drucken

Mavericks macht Dokument eine Brise zu drucken. Da praktisch alle Mac-Drucker verwenden, um eine Universal Serial Bus (USB), Druck Einrichtung könnte nicht einfacher sein. Schalten Sie einfach auf Ihrem Drucker und schließen Sie das USB-Kabel zwischen dem Drucker und dem MacBook- Mavericks erledigt den Rest.

Druckerhersteller liefern Sie mit Installationssoftware, die kühl zusätzliche Software oder Schriftarten zu Ihrem System hinzufügen können. Selbst wenn Mavericks sofort Ihren USB-Drucker erkennt, gehen Sie vor und nach wie vor die Hersteller OS X-Installations-CD starten.

Nachdem der Drucker angeschlossen und installiert ist, können Sie das gleiche Verfahren verwenden, von fast jedem OS X-Anwendung auf dem Planeten zu drucken! Um mit den Standard-Seitenlayout-Einstellungen drucken - Standard 8 1/2 -mit-11-Zoll-Papier, Hochformat, keine Skalierung - gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. In der aktiven Anwendung, Datei-Drucken oder drücken Sie die cmd + P Verknüpfung wählen.

    OS X zeigt den Druckbogen. Je nach Anwendung können Sie eine Miniaturansicht des gedruckten Dokuments.

  2. Klicken Sie auf das Drucker-Popup-Menü und wählen Sie den Drucker, auf dem Sie drucken möchten.

    In diesem Pop-up-Menü Mavericks zeigt alle Drucker, die Sie zugreifen können. Sie können von einem anderen Drucker zu Ihrem Laptop oder Druck über eine Netzwerkverbindung zu einem freigegebenen Drucker auf einem anderen Computer mit dem Drucker verbunden.

  3. Wenn Sie Änderungen an dem Dokument zu machen, oder Sie müssen die Standarddruckeinstellungen zu ändern, klicken Sie auf das Dokument zurückzukehren Abbrechen.

    (Sie müssen wiederholen Schritt 1 erneut den Druckdialog angezeigt werden soll.)

    bild0.jpg
  4. Wenn alles an diesem Punkt sieht gut aus, und Sie müssen keine Einstellungen zu ändern (wie mehrere Kopien oder Drucken nur einen Teil des Dokuments), klicken Sie auf Drucken. Sie sind fertig!

  5. (Optional) mehr als eine Kopie zu drucken, klicken Sie in das Feld Exemplare und geben Sie die Anzahl der Kopien, die Sie benötigen.





    Kollation (Trennen von zwei oder mehr Kopien eines mehrseitigen Dokuments) ist ebenfalls verfügbar, und es ist nichts kosten!

  6. (Optional) Um nur eine Reihe von ausgewählten Seiten anstelle des gesamten Dokuments, wählen Sie die von Radio-Button drucken und die Start- und End-Seitenzahlen eingeben.

    Um das gesamte Dokument zu drucken, lassen Sie die Standardseiten Option auf Alle gesetzt.

  7. (Optional) Wenn die Anwendung eine eigene Druckeinstellungen bietet, wie Sortieren und Graustufendruck, nehmen Sie die erforderlichen Änderungen an den Einstellungen.

    Um diese anwendungsspezifischen Einstellungen anzuzeigen, klicken Sie auf das Popup-Menü in der Druckbogen, und wählen Sie die Einstellungen Bereich Sie einstellen müssen. (Sie können wohlig diese Einstellungen ignorieren und diesen Schritt überspringen, wenn die Standardeinstellungen sind in Ordnung.)

  8. Wenn Sie alle gesetzt sind, klicken Sie auf Drucken.

Sie können auch eine elektronische Version eines Dokuments in der beliebten Adobe Acrobat PDF-Format von der Druckdialog speichern - ohne auf Adobe Acrobat Geld. (Glatt.) Folge diesen Schritten:

  1. Klicken Sie auf die PDF-Taste unten links das Ziel Popup-Menü angezeigt werden soll.

  2. Klicken Sie auf Speichern als PDF.

    Mavericks fordert Sie mit einem Dialogfeld Speichern unter, in dem Sie einen Namen für das PDF-Dokument eingeben und einen Speicherort auf der Festplatte angeben, wo die Datei gespeichert werden soll.

Heck, wenn Sie möchten, können Sie auch eine PDF-Fax (ein externes USB-Modem) oder als E-Mail-Anhang senden! Wählen Sie einfach diese Optionen aus der Zielliste statt als PDF speichern zu wählen.


» » » » Wie aus Ihrem MacBook in OS X zu drucken