Setzen Sie einen Schatten auf einer Powerpoint 2007-Objekt

Powerpoint bietet fertige Schatten und, wenn Sie mit einer Powerpoint-Form arbeiten, können Sie einen Schatten Ihrer eigenen Mode kann. Powerpoint-Format Form Dialogfeld bietet viele Möglichkeiten. Der einfachste Weg - und in den meisten Fällen die einzige Möglichkeit - ein Objekt zu machen, werfen einen Schatten auf einen Effekt oder Stil zu verlassen ist.

Um ein Objekt machen einen Schatten werfen, wählen Sie es, richtig, klicken Sie auf, und wählen Sie Format. Wählen Sie dann die Schattenkategorie im Format Form Dialogfeld. Das Dialogfeld bietet die folgenden Optionen für Schatten Handhabung:

  • Presets: Wählen Sie eine Option aus der Dropdown-Liste einen Vorsprung bei der Erstellung Ihrer Schatten zu bekommen.

  • Farbe: Wählen Sie eine Farbe für den Schatten.

  • Transparenz: Legt fest, wie spürbar der Schatten ist. Bei 0% ist es ziemlich noticeable- bei 100%, es ist kaum zu erkennen.

  • Größe: Beschreibt die Größe des Schattens. Zum Beispiel kann eine 200% Einstellung macht den Schatten doppelt so groß wie die Form.

  • Verwischen: Verschwommenes die Ränder des Schattens.

  • Winkel: Bestimmt den Winkel des Schattens bezüglich der Form.

  • Entfernung: Bestimmt den Abstand, in dem der Schatten fällt weg von der Form.

    Wählen Sie Schatteneinstellungen.




    Wählen Sie Schatteneinstellungen.

Sie können auch Schatten auf diese Powerpoint-Objekte hinzufügen:

  • Formen, Linien und Textfelder: Auf der Registerkarte Format öffnen Sie das Shape-Effekte Dropdown-Liste und wählen Sie eine Option Schatten.

  • Bilder und Clip-Art-Bilder: Auf der Registerkarte Format öffnen Styles Galerie von Bild und wählen Sie eine Option Schatten.


» » » Setzen Sie einen Schatten auf einer Powerpoint 2007-Objekt