Wie man eine Rechtschreibprüfung in Word 2007 zu starten

Verwenden Sie den integrierten Word 2007 Rechtschreibprüfung, nachdem Sie ein Dokument Beweis es für Tippfehler, Rechtschreibfehler und wiederholte Worte erstellen. Dann entscheiden sich für ein Wort-für-Wort-Fall - oder global - ob Sie Word 2007 Rechtschreibkorrekturen vorzunehmen.

  1. Auf der Registerkarte Überprüfen Sie auf die Rechtschreibung Grammatik-Taste.

    bild0.jpg

    Die Rechtschreibung und Grammatik-Dialogfeld öffnet sich und führt Sie in das erste Element, das Word 2007 denkt falsch geschrieben ist.

  2. Sagen Sie Word 2007, wie die einzelnen Elemente zu behandeln, es falsch geschrieben findet.

    image1.jpg

    Wählen Sie aus diesen Aktionen:

  3. Einmal ignorieren: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um sagen Word 2007, dass dieser Eintrag in Ordnung ist.

  4. Alles ignorieren: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um sagen Word 2007, dass jeder gleiche Schreibweise dieses Wortes ist in Ordnung.





  5. Zum Wörterbuch hinzufügen: Klicken Sie auf diese Schaltfläche 2007 haben Wort, das Wort zu seinem internen Wörterbuch hinzuzufügen.

  6. Veränderung: Zuerst wählen (Klick) ein Wort aus der Vorschläge Leiste am unteren Rand des Dialogfelds. Klicken Sie dann auf diese Schaltfläche 2007 haben Word das korrigierte Wort ein.

  7. Ändere Alles: Dies funktioniert wie Ändern, ändert aber jede Instanz des misspelling im Dokument. Sie müssen eine Möglichkeit der Rechtschreibung aus der Vorschläge Panel wählen.

  8. Autokorrektur: Durch Anklicken dieser Schaltfläche zeigt Word 2007 das Top-Wort in der Vorschlagsfenster aufgelistet einzufügen.

  9. Klicken Sie auf Schließen, um das Dialogfeld zu verlassen.

Klicken Sie auf die Änderung auf alle Knopf der Rechtschreibprüfung nur, wenn Sie ganz sicher sind, dass Sie eine globale Rechtschreibung Änderung vorgenommen werden soll. Andernfalls laufen Sie Gefahr, mehr Rechtschreibfehler einzuführen.


» » » » Wie man eine Rechtschreibprüfung in Word 2007 zu starten