Wie Verwenden von Arrays in C-Programmierung

In der realen Welt, kommt Informationen einzeln oder in Gruppen. Sie können einen Cent auf der Straße zu finden und dann eine Nickel und vielleicht ein Viertel! Um solche Vermögen in der C-Sprache handhaben, müssen Sie einen Weg Variablen eines ähnlichen Typs in Gruppen zu sammeln. Eine Reihe von Variablen wäre schön, als würde eine Warteschlange. Das Wort in C verwendet wird, Array.

Wie ein Array zu initialisieren

Wie bei jeder Variable in C, können Sie ein Array initialisieren, wenn es deklariert wird. Die Initialisierung erfordert ein spezielles Format, ähnlich wie diese Aussage:

int Highscore [] = {750, 699, 675} -

Die Zahl in den eckigen Klammern ist nicht notwendig, wenn man ein Array zu initialisieren, wie im vorhergehenden Beispiel gezeigt. Das ist, weil der Compiler ist intelligent genug, um die Elemente zu zählen und das Array automatisch konfigurieren.

Übung 1: Schreiben Sie ein Programm, das die Börsenschluss Zahlen für den letzten fünf Tagen zeigt. Verwenden Sie eine initialisierte Array, marketclose [], um die Werte zu halten. Die Ausgabe sollte in etwa wie folgt aussehen:

Stock Market CloseDay 1: 14450.06Day 2: 14458.62Day 3: 14539.14Day 4: 14514.11Day 5: 14.452,06

Übung 2: Schreiben Sie ein Programm, das zwei Arrays verwendet. Die erste Anordnung wird auf die Werte initialisiert, 10, 12, 14, 15, 16, 18 und 20. Das zweite Feld ist die gleiche Größe, aber nicht initialisiert. Im Code der zweiten Reihe mit der Quadratwurzel aus jeder der Werte aus der ersten Reihe zu füllen. Zeigen Sie die Ergebnisse.





So verwenden Sie Zeichen-Arrays (Strings)

Sie können ein Array mit einer der C-Sprache Standardvariablentypen erstellen. Ein char-Array ist jedoch ein wenig anders: Es ist ein String.

Wie bei jedem Array, können Sie ein char-Array deklarieren initialisiert oder nicht. Das Format für einen initialisierten char-Array kann wie folgt aussehen:

char text [] = "Ein schönes Array" -

Die Größe des Arrays wird vom Compiler berechnet, so dass Sie keinen Wert in den eckigen Klammern müssen. Auch - und vor allem - der Compiler fügt das letzte Zeichen in der Zeichenfolge, ein Null-Zeichen: 0.

Sie können auch das Array deklarieren, wie Sie ein Array von Werten erklären würde, obwohl es Art eines verrückten Format ist:

char text [] = { 'A', '', 'l', 'o', 'v', 'E', 'l', 'y', '', 'a', 'r', 'r ',' a ',' y ','  0 '} -

Jedes Array-Element in der vorhergehenden Zeile wird als eigene char-Wert definiert, einschließlich der 0 Zeichen, die die Zeichenfolge beendet. Nein, Sie werden feststellen, das doppelte Anführungszeichen Methode wesentlich effektiver bei Strings deklarieren.

Der Code in eine angezeigte Verkohlen Array stapft durch das char-Array ein Zeichen zu einem Zeitpunkt. Das Index Variable wird als, na ja, der Index verwendet. Die while-Schleife dreht, bis die 0-Zeichen am Ende der Zeichenfolge gefunden wird. Eine endgültige putchar () Funktion (in Zeile 14) tritt in eine neue Zeile.

ANZEIGEND A VERKOHLEN ARRAY

# include int main () {char Satz [] = "Random Text" -int Index-index = 0-while (Satz [index] = ' 0'!) {putchar (Satz [index]) - index ++ -} putchar ( ' n') - return (0) -}

exercise 3: Geben Sie den Quellcode von einer Anzeige Verkohlen Array in Ihren Editor. Erstellen und das Programm auszuführen.

Die while-Schleife ein in angezeigte Verkohlen Array ist ganz ähnlich wie die meisten Routinen String-Anzeige in der C-Bibliothek gefunden. Diese Funktionen verwenden wahrscheinlich Zeiger anstelle von Arrays. Jenseits dieses Bit o 'Trivia, könnten Sie Zeilen 8 bis 14 in den Code mit der Linie ersetzen

puts (Satz) -

oder sogar mit dieser:

printf ( "% s  n", Satz) -

Wenn die char Array wird in einer Funktion verwendet wird, wie in der vorangehenden Zeile gezeigt, sind die eckigen Klammern nicht erforderlich. Wenn Sie sie enthalten, glaubt der Compiler, dass Sie oben geschraubt.


» » » » Wie Verwenden von Arrays in C-Programmierung