Was ist eine nur für Mitglieder Website?

Viele Websites sind geheim - beschränkt auf nur autorisierte Benutzer - oder haben geheime Abschnitte. Solche Websites erfordern, dass Benutzer (Mitglieder) eingeloggt sein, bevor sie die geheimen Informationen sehen können. Hier sind einige Beispiele für Situationen, in denen Websites Zugriff einschränken könnten:

  • E-Commerce-Verwaltung: Viele Online-Händler verlangen von Kunden eingeloggt sein, so dass ihre Informationen für zukünftige Transaktionen gespeichert werden. Die Kundeninformationen, insbesondere Finanzinformationen, muss vor der Öffentlichkeit zu schützen.

  • Vertraulichkeit: Viele Websites benötigen Informationen zu bestimmten Personen zu beschränken. Zum Beispiel Informationen über das Unternehmen könnte Unternehmen Mitarbeiter oder Mitglieder einer bestimmten Abteilung beschränkt werden.

  • Paid-Zugang: Einige Websites bieten Zugriff auf Informationen, die zum Verkauf zur Verfügung steht, so dass die Informationen benötigt, um Menschen zu beschränken, die dafür bezahlt haben.

Benutzeranmeldung ist eine der häufigsten Anwendungen im Web, mit vielen Einsatzmöglichkeiten. Benutzeranmeldung Anwendungen können ganz einfach sein, wie eine Anwendung, bei der der Administrator eine Liste der gültigen Benutzer einrichtet. Jeder, der eine geschützte Datei zuzugreifen versucht, wird aufgefordert, einen Benutzernamen und ein Passwort eingeben, die gegen die Liste der gültigen Benutzer überprüft wird.

Auf der anderen Seite kann ein Login-Anwendung viel komplizierter. Es kann der Website-Besucher ermöglichen den Zugang zu registrieren, seine oder ihre eigene Konto. Die Anwendung kann Informationen von den Kunden sammeln, wie sie registrieren. Die Anwendung könnte die Fähigkeit zur Verfügung stellen, damit die Benutzer ihre eigenen Konten zu verwalten. Die Features, die ein Login-Anwendung zur Verfügung stellen können, sind vielfältig.

Die Grundfunktion der Login-Anwendung ist registrierten Benutzern zu ermöglichen, die Website zu betreten und Benutzer zu halten, die nicht registriert haben. Seine zweite große Aufgabe ist es, Benutzern zu ermöglichen, ihre Informationen in einer Datenbank zu registrieren, zu speichern. Um die grundlegenden Funktionen erfüllen, sollte der Benutzer Login-Anwendung wie folgt vor:





  • Geben Sie Ihren Kunden die Wahl, ob für die Website Zugang zu registrieren oder auf der Website anmelden, wenn sie bereits registriert bist.

  • Zeigen Sie ein Anmeldeformular, die neue Kunden ermöglicht, ihre Registrierungsinformationen einzugeben.

  • Überprüfen Sie die Informationen in der Form vorgelegt. Achten Sie darauf, die erforderlichen Felder sind nicht leer und die übermittelten Informationen im richtigen Format.

  • Bewahren Sie die validierten Informationen in der Datenbank.

  • Zeigen Sie ein Anmeldeformular, das für die registrierte Kunden Benutzername und Passwort fragt.

  • Vergleichen Sie den Benutzernamen und das Passwort ein, das mit den Benutzernamen und Passwörter in der Datenbank eingetragen ist. Wenn eine Übereinstimmung gefunden wird, eine Web-Seite von der Website an den Kunden senden. Wenn keine Übereinstimmung gefunden wird, geben dem Kunden die Möglichkeit, einen anderen Login zu versuchen.

Abgesehen von der Möglichkeit, sich zu registrieren und melden Sie sich an, ein Login-Anwendung kann viel komplexer werden, so dass die Möglichkeit für einen Administrator zu Rollen zu bestimmten Konten zuweisen. Zum Beispiel könnte ein Benutzer ein Administrator sein, die Details von anderen Benutzerkonten anzeigen und ändern können.


» » » » Was ist eine nur für Mitglieder Website?