PHP-Syntax

Der PHP-Abschnitt, den Sie Ihre HTML-Datei hinzufügen, besteht aus einer Reihe von PHP-Anweisungen. Jede PHP-Anweisung ist eine Anweisung an PHP, etwas zu tun. PHP-Anweisungen können in einfache oder komplexe Anweisungen aufgeteilt werden.

Die PHP-Syntax ähnelt der Syntax von C, also wenn Sie Erfahrung mit C haben, werden Sie mit PHP bequem sein. PHP ist eigentlich einfacher als C, weil es nicht einige der schwierigsten Konzepte von C enthält - Konzepte nicht erforderlich Websites zu programmieren.

Einfache PHP-Anweisungen

Einfache Anweisungen sind eine Anweisung an PHP eine einfache Aktion zu tun. Das Echo Anweisung ist eine einfache PHP-Anweisung, die PHP zur Ausgabe der Text zwischen den doppelten Anführungszeichen anweist. PHP einfache Anweisungen folgen diesen Regeln:

  • PHP-Anweisungen enden mit einem Semikolon oder PHP End-Tag. PHP bemerkt nicht Leerzeichen oder das Ende der Zeilen. Es liest weiter eine Erklärung, bis sie durch ein Semikolon oder die PHP-End-Tag begegnet, egal, wie viele Zeilen die Aussage erstreckt.

  • PHP-Anweisungen können entweder in Groß- oder Kleinbuchstaben geschrieben werden. In einem (n Echo Erklärung, Echo, Echo, ECHO, und Echo sind alle gleich zu PHP. Aber Variablennamen sind Groß- und Kleinschreibung, genau wie in javascript.

Hier finden Sie eine gültige PHP-Anweisung:

lt;? php echo "

Hallo Welt!

"?>

Das Echo Erklärung ist auf der gleichen Linie wie die PHP-Tags. PHP liest die Anweisung, bis er den Schluss-Tag erreicht, die PHP als das Ende der Anweisung sieht. Das nächste Beispiel stellt auch die gleiche Ausgabe:

lt;? phpecho "

Hallo

"- Echo"

Welt

? "->

Dieses Beispiel enthält zwei PHP Echo Aussagen auf einer Linie, die beide in einem Semikolon enden. Wenn Sie möchten, können Sie den gesamten PHP-Abschnitt in einer langen Reihe, schreiben, solange Sie Anweisungen mit Semikolon getrennt. wäre jedoch geschrieben ein Skript auf diese Weise schwierig für die Menschen zu lesen.





Komplexe PHP-Anweisungen

Manchmal Gruppen von einfachen Anweisungen werden in ein kombiniertes Block. Ein Block wird in geschweiften Klammern, { und }. Ein Block von Anweisungen ausführen zusammen. Eine gemeinsame Nutzung eines Blocks ist ein Bedingungsblock, in denen Anweisungen werden nur dann ausgeführt, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Zum Beispiel könnten Sie ein Skript nur Folgendes tun:

wenn (der Himmel blau ist) {setzen Leine auf Drachen-take Drachen für einen Spaziergang in der Park}

Diese Aussagen werden in geschweiften Klammern, um sicherzustellen, dass sie als Block ausgeführt werden. Wenn der Himmel ist blau, die beide setzen Leine auf Drachen und nehmen Drachen für einen Spaziergang im Park ausgeführt. Wenn der Himmel nicht blau ist, ist weder Aussage (kein leash- keinen Fuß) ausgeführt wird, und Sie haben einen irritierten Drachen an den Händen.

PHP-Anweisungen, die Blöcke zu verwenden, wie zum Beispiel ob Aussagen sind Komplex Aussagen. PHP liest die gesamte komplexe Anweisung, nicht auf den ersten Semikolon zu stoppen, dass es Begegnungen. PHP kennt einen oder mehrere Blöcke und sucht nach der Endung geschweifte Klammer des letzten Blocks in komplexen Aussagen zu erwarten.

Beachten Sie, dass ein Semikolon vor der Endung Klammer erscheint. Das Semikolon ist erforderlich, aber kein Semikolon nach der Endung geschweifte Klammer erforderlich.