Wie Beheben von Ham Radio Betriebsprobleme

Operative Probleme mit Schinken-Radios lassen sich in drei Kategorien: Energie, Daten und Steuerung. Nachdem Sie bestimmen, welche Art von Problem, das Sie haben, kommen Sie oft sehr nahe, die Ursache des Problems zu identifizieren.

Datenprobleme

Daten Probleme sind immer häufiger in der modernen Radio Buden. Schnittstellen zwischen Computern, Radios, und die Datenverarbeitung Verantwortlichen sind in der Regel mit RS-232 oder USB-Verbindungen hergestellt. Internet angeschlossenen Geräten verwendet Ethernet oder Wi-Fi-Netzwerke. Wenn man ein neues Gerät installiert und kann es nicht mit anderen Geräten zu spielen bekommen, vier häufig Täter sind schuld:

  • Baudrate: Eine unsachgemäße Baudrate (Oder die Daten Framing-Parameter von Start, Stoppbits und Parität der RS-232-Verbindung) macht Links unwirksam, auch wenn die Verdrahtung korrekt ist. Baudrate gibt an, wie schnell Daten gesendet. Die Rahmenparameter geben Sie das Format für jedes Byte von Daten. Diese Parameter werden in der Regel durch ein Menü oder eine Software-Konfiguration eingestellt.

  • Protokollfehler: Protokollfehler aus einem Mismatch in Gerätetyp oder Version im Allgemeinen führen. Ein Programm mit einem Funk-Protokoll Kenwood kann kein Yaesu oder Ten-Tec Radio steuern, zum Beispiel. Seien Sie sicher, dass alle Geräte das gleiche Protokoll verwenden beteiligt oder ist für die Verwendung mit den genauen Modelle spezifiziert Sie haben.

  • Falsche Verdrahtung Konfiguration: Achten Sie darauf, dass Sie die richtigen Kabel verwendet. Ein Nullmodem RS-232-Kabel oder ein Crossover-Netzwerkkabel erforderlich sein.

  • Netzwerkprobleme: Diese Probleme sind in einer Klasse für sich, aber die Ausstattung hat im allgemeinen eine Konfiguration oder Setup-Prozedur, die Sie durchführen können oder zu überprüfen, um zu sehen, ob Sie diese Probleme haben.

Wenn Geräte, die richtig plötzlich wurde die Kommunikation fehlschlägt, können Sie ein loses Kabel haben, oder die Konfiguration der Software auf einem Ende der Verbindung verändert haben. Überprüfen Sie die Kommunikationseinstellungen und die Verbindungen sorgfältig prüfen.

USB-Schnittstellen gehen durch einen Prozess, eine Verbindung aufzubauen, wenn das Kabel angeschlossen ist. Auf einem Computer anzuzeigen, Symbole, dass das Gerät erkannt wird und ordnungsgemäß funktioniert (oder nicht). Auf Stand-alone-Gerät, können Sie Anzeigeleuchten ändern oder Symbole auf einem Bildschirm zu sehen. Schauen Sie sich die Bedienungsanleitung, und achten Sie auf diese Veränderungen sorgfältig.





Steuerungsprobleme

Kontrollprobleme werden entweder durch den berüchtigten Pilotenfehler (in anderen Worten, Sie) oder tatsächlichen Steuereingang Fehler verursacht.

Pilot Fehler ist die einfachste, aber die meisten peinlich, Art zu beheben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Fehler zu beheben:

  1. Überprüfen Sie, ob alle Bedienelemente richtig eingestellt sind.

    Bumping oder eine Kontrolle durch Zufall zu bewegen ist einfach. Siehe das Bedienungshandbuch für eine Liste der Einstellungen für die verschiedenen Modi. Versuchen Sie, eine Steuer-by-Steuer Setup zu tun, und vergessen Sie nicht die Bedienelemente auf der Rückseite oder unter einer Abdeckung.

    Sprechen aus harten persönlichen Erfahrung, bevor Sie sich entscheiden, dass ein Radio in den Laden gehen muss, prüfen jede Kontrolle auf der Frontplatte, insbesondere Squelch (die den Ton ganz ausschalten kann), MOX (das macht den Sender auf die ganze Zeit), und Empfangsantenne (die der Empfänger klingen tot macht, wenn keine Empfangsantenne angeschlossen ist).

    Wenn Sie wirklich verzweifelt sind, die meisten Geräte haben die Fähigkeit, eine ausführen Hard-Reset, die werden alle Einstellungen Werkseinstellung, sondern auch die Einstellungen Speicher löscht.

  2. Trennen jedes Kabel vom Funk ein zu einer Zeit außer Kraft und der Antenne.

    Beginnen Sie mit dem Kabel, die Signale im Zusammenhang mit dem Problem enthält. Wenn das Verhalten für jede der Leitungen verändert, graben sich in das Handbuch, um herauszufinden, was das Kabel tut. Könnte jeder der Signale in diesem Kabel das Problem verursachen? Überprüfen Sie das Kabel mit einem Ohmmeter, vor allem für den intermittierenden Shorts oder Verbindungen, indem Sie den Stecker wackeln, während das Messgerät beobachten oder an den Empfänger zu hören.

  3. Wenn das Gerät nicht an einen Steuereingang reagiert, wie Keying oder PTT, müssen Sie das Steuersignal zu simulieren.

    Die meisten Steuersignale sind Schalter oder Kontaktschließungen zwischen einem Steckerstift und Boden oder 12V. Sie können leicht eine Schalterschließung mit simulieren. . . ein Schalter! Ersetzen Sie das Steuerkabel mit einem Ersatz-Stecker, und verwenden Sie einen Clip Blei (ein Draht mit kleinen Krokodilklemmen an jedem Ende), um den Stift auf die richtige Spannung zu überbrücken.

    Sie können einen kleinen Schalter mit dem Anschluss mit kurzen Drähte zu löten wollen, wenn die Stifte nahe beieinander sind. Stellen Sie die Verbindung manuell, und sehen, ob das Gerät richtig reagiert. Wenn ja, dann ist etwas falsch in das Kabel oder ein Gerät, das Signal zu erzeugen. Wenn nicht, ist das Problem in der Ausrüstung Sie testen.

An diesem Punkt werden Sie wahrscheinlich das Problem zu einem bestimmten Teil der Ausrüstung getrennt haben, und Ihre Elektronik Fähigkeiten übernehmen kann. Du musst eine Entscheidung treffen. Wenn Sie in der Elektronik und haben die notwendigen Informationen über die Ausrüstung (schematisch oder Service-Handbuch) erfahren sind, mit allen Mitteln voran gehen mit Ihrer Reparatur. Andernfalls gehen Sie mit Vorsicht.


» » » » Wie Beheben von Ham Radio Betriebsprobleme