Contemporary Home Dekoration Styles

Im Folgenden sind die beliebtesten Stile nach 1800 für den gemeinen Mann geschaffen, nicht den passenden oder die Elite. Obwohl die moderne oder zeitgenössische Design Alter ungefähr mit dem Beginn des 20. Jahrhunderts beginnt, beginnt diese Liste mit Designs, die die Bewegung von der historischen zur zeitgenössischen Stil aufgefordert und auch weiterhin Favoriten.

  • Shaker (1830-1850): Traditionelle Möbelentwürfe auf das Wesentliche (wenige turnings, keine Dekorationen) gestrippt, Möbel Ebene in Erscheinung zu erzeugen. Natürliche Materiale- keine ornamentation- starke Betonung der Funktion. Heute vertraut Binsensitz Shaker-Stil Stühle sind als Antiquitäten oder als Reproduktionen und Kopien.

  • Gothic Revival (1851-1914): Betonte natürlichen Materialien. Designs auf Basis der Natur. Handcrafting im Vergleich zu maschinell hergestellt. Gewölbte-Top-Stuhl kämme, Schienen und Knöpfe, und viele turnings zeigen heute in der seitlichen Stühle für das Esszimmer und Küche auf.

  • Adirondack (1890-heute): Rustikal, natürlich, oft Rindenbedeckte Protokolle oder einfachen Brettern. Suchen Sie nach Trödelladen findet, wenn in dem Land (für Authentizität) oder zum Kauf von neuen Versionen dieser bequemen Möbeln Handarbeit, die in der heutigen Lodge Blick übersetzen, die auch westliche Motive und Symbole enthält.

  • Jugendstil (circa 1900): Der erste neue Stil keine historische Referenz verwendet wurde basierend auf den Strecken der Blätter und Reben und beeinflusst von der japanischen Kunst fließt. Designs heute zeigen sich am häufigsten in Lampensockel, Spiegel und Leuchter.

  • Kunst und Handwerk / Auftrag in Amerika (circa 1900): Einfache Designs in Naturholz ausgeführt. Betonte Handarbeit, hochwertige Materialien und eine starke, klare Linien. Auch genannt Golden Oak. in der heutigen Stickley Stühle und andere Möbel Weit verbreitet gesehen, die die gleichen Designs wie früher Herkunft verwendet.





  • Art Deco (1918-1939): Mode-orientiert. Beeinflusst von der primitiven Kunst und Kubismus. Mehr Farbe, Muster und große Verzierungen, darunter Motive wie Zickzacks, Strom Schrauben und Wolkenkratzern. in Kopfbretter und Akzent Stühle heute oft gesehen.

  • Bauhaus (1919-1933): Entwurf basiert auf vereinheitlichende Kunst und Technik. Kleine Verzierungen. Funktion, Form und Materialien (Metallrohr, Glas und anderen technologischen, maschinell hergestellt Materialien) am wichtigsten. Der Schwerpunkt auf maschinell hergestellt, effiziente Produktion gelegt.

  • Internationale Modern (1925-1947- derzeit aktualisiert): Keine regionalen Einflüssen, historischen Referenzen, Verzierungen oder unnötige Elemente ist, was Moderne Möbel so radikal in seiner Zeit gemacht. Details kommen aus dem interessanten Einsatz moderner Materialien. Der Schwerpunkt liegt auf maschinen Age-Technologie, das Haus als Wohnmaschine.

  • High Tech (1980-1990s): Der Schwerpunkt auf der Ausbeutung und der Exposition von Elementen der Wissenschaft und Technologie für den Heimgebrauch. Zeigt den Aufbau des Innenraums. Verwendet industriellen Materialien für das Haus. Elektronische und Raumalter Details wichtig. Feiert und macht für den Maschinenraum.

  • Contemporary: Contemporary (Bedeutung # 147-des Moments # 148-) verbindet Einflüsse, Trends und neue Technologien ohne die strikte Einhaltung von einem Design-Philosophie. Aktuelle Trends sind Entwürfe, die Stile und Epochen vermischen, sind aber für den heutigen Geschmack rationalisiert. (Designs auf der Basis traditioneller Stile Moderne Interpretationen berücksichtigt.)


» » » » Contemporary Home Dekoration Styles