Erstellen Sie Ziele für ein starkes Blog Design




Wenn Sie ernsthaft einen Blog über das Erwachsenwerden und ein starkes Design zu schaffen, bewegen Ziele an die Spitze von Ihrem Blog Design To-do-Liste zu setzen. Denken Sie an sie als das Skelett von Ihrem Blog. jede Entscheidung, die Sie über Ihren Blog zu machen, sollten Sie zu setzen Fleisch bewegen Vom Entwurf bis zur Navigation zum Inhalt, an diesem Skelett Knochen.

Ohne Ziele finden Sie vielleicht selbst Track mit Ihrem Blog-Design abzukommen. Klar, kann Ihr Design schön aussehen, aber es könnte nicht Netz mit dem, was Sie in Ihrem Blog erreichen möchten. Und wenn Sie waren nicht bloggen, etwas zu erreichen, würden Sie wahrscheinlich nicht in diesem Buch investiert haben, Ihre Blog-Design zu verbessern.

Pinpoint, was Sie erreichen wollen

Wenn der Gedanke an das Setzen von Zielen macht den Kopf gehen leer, versuchen Sie eine der einfachsten, am häufigsten verwendeten Möglichkeiten, Ziele zu setzen: die SMART-Methode. SMART ist eine Gedächtnisstütze, die seit Jahrzehnten im Projektmanagement eingesetzt wird. Die Buchstaben in SMART kann für verschiedene Dinge stehen, je nachdem, wer Sie sprechen:

  • Spezifisch: Sagen Sie genau, was Sie zu erreichen suchen. Generisches Ziele kann leicht sein, zu denken, aber sie haben sie nicht in der gleichen Art und Weise bestimmte Ziele zu tun in Richtung eines erreichbares Ziel zu bewegen. # 147-Ich will Geld verdienen Bloggen # 148- nicht spezifisch genug ist. # 147-Ich will $ 500 pro Monat durch Werbung zu verdienen # 148- spezifisch ist.

  • Messbar: Quantifizieren Sie Ihr Ziel mit Zahlen. Sagen Sie bitte 500 E-Mail-Abonnenten im vergangenen Jahr gewonnen. Das ist weniger als 50 pro Monat. Also, schießen für 75 neue Abonnenten pro Monat. Oder 100. Versuchen Sie einfach nicht über obsessing über die Zahlen in die Falle zu fallen.

    Andere Messgrößen können Sie anstreben könnten dreimal pro Woche veröffentlichen, Abonnenten um 30 Prozent zu erhöhen, oder eine bestimmte Menge an Geld vom Bloggen zu verdienen.

  • umsetzbare: Wenn sich Ziele zu setzen, Stick mit den Worten Taten. Noch besser? Imperative Verben. Starten Sie Ihre Ziele mit Worten wie erhöhen, zu erstellen,und größer werden. All dies auf den Punkt, fahren Sie etwas tun.

  • Realistisch: Realistisch Mittel Ziele zu setzen, die eine Herausforderung, aber machbar sind. Vermeiden Sie auch behaupten, dass Sie die besten, lustigsten, und so weiter sein wollen. Es gibt viele Schritte müssen Sie das Beste zu bekommen aufzunehmen - so machen jene Deine Tore.

    Versuchen Sie nicht, Ihre Ziele zu schwer oder zu leicht zu machen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Ziel realistisch ist, kann man immer es später anpassen.

  • Rechtzeitig: In Zeitrahmen, um Ihre Ziele.

So starten Sie Ihre Ziele schriftlich aus, denken Sie an Ihrem Blog größeren Zweck sowie spezifischere Dinge, die Sie erreichen möchten. Dann Brainstorming Ziele, die Sie treffen, dass ihr Ziel zu erreichen helfen können, wählen Sie die brennendsten Ideen, und starten Sie dann Messungen und Zeitrahmen hinzufügen.

Wie viele Ziele, die Sie erstellen, hängt wirklich von dir ab. Zu viele können Sie, zu überwältigen, aber zu wenige können sie zu leicht machen zu erreichen. Beginnen Sie mit zwei bis fünf Tore und dann anpassen, wenn Sie benötigen.

Legen Sie eine Erinnerung auf Ihrem Telefon oder Kalender, Ihre Ziele in regelmäßigen Abständen zu überprüfen. Blogs ändern im Laufe der Zeit, und Sie können Ihre Blog-Design-Layout zu helfen, diese Ziele zu erreichen neu ordnen müssen.

Zeichnen Sie die Aufmerksamkeit auf zielorientierte Design-Elemente

Nachdem Sie Ihre Ziele aufzuschreiben, so dass sie in einem Ort, wo man sie oft zu sehen - ob das bedeutet, dass Sie sie auf einem Desktop-Haftnotiz geben oder sie auf einem echten Haftnotiz kritzeln. Halten Sie Ihre Ziele ganz oben auf der, weil sie die Grundlage für viele Entscheidungen über die Form, wo Ihre Design-Elemente zu platzieren.

Die Art und Weise, die Gestaltung Ihrer Ziele unterstützen können, können Sie überraschen. Wie Sie Ihre Blog-Design zu bauen, werfen Sie einen Blick auf Ihre Ziele und darüber nachdenken, wie Elemente des Designs, das Layout und die Navigation verwendet werden können, Ihre Ziele zu erreichen.

Angenommen, Sie möchten, dass Ihre E-Mail-Abonnenten-Liste um 15 Prozent in drei Monaten zu erhöhen. Die folgenden Design-Entscheidungen können Sie dieses Ziel zu erfüllen:

  • Werben Sie für Ihre E-Mail-Angebot in einer gut sichtbaren Platz auf Ihrer Homepage.

  • Erstellen Sie eine E-Mail-Teilnehmerfeld, das nur für eine E-Mail-Adresse anstelle eines Vor- und Nachnamen sowie eine E-Mail-Adresse fragt. Dies wäre so einfach wie möglich zu machen abonnieren möchte.

  • Legen Sie ein Abonnement-Box an anderer Stelle in Ihrem Blog. Vielleicht fügen Sie das Abonnement Feld am unteren Rand jeder Blog-Post, um Ihre Über-Seite oder in der Fußzeile.

Carrie mit Kindern ist ein Beispiel dafür, wie Sie Ihr Design-Layout, wenn eines Ihrer Ziele anzupassen, ist das Bewusstsein zu einem bestimmten Thema zu bringen. Carrie schreibt über viele Themen, sondern will ein besonderes Augenmerk auf das Down-Syndrom zu geben. Um dies zu erreichen, enthält sie einen Down-Syndrom-Register auf der rechten Seite des beliebten Registerkarte Info und verfügt über einen separaten Abschnitt für Down-Syndrom-Beiträge prominent auf ihrer Homepage.


[Credit: & # 169- Carrie McLaren, & lt; a href =CarrieWithChildren. "/>

» » » » Erstellen Sie Ziele für ein starkes Blog Design