So erreichen Sie Ihre Google+ Firmenprofil zur Website Content-Link

Google hat einen Weg zur Verfügung gestellt Ihr Google+ Profil zu verwenden, um Inhalte zu identifizieren, die Sie auf Webseiten, die Sie beitragen geschrieben habe. In Bezug auf Ihr Unternehmen, dies ermöglicht es Ihnen, auch Ihre Mitarbeiter und diejenigen, die hinter den Inhalt und die Produkte Sie auf Ihrer Website zur Verfügung stellen zu schließen. Die richtige Integration solcher bietet drei Vorteile:

  • Er personifiziert Ihre Website viel mehr, zu erhöhen, das Vertrauen Sie zwischen Ihrer Marke und Ihren Benutzern aufzubauen. Sehen die lächelnden Gesichter der Menschen, die hinter Ihren Inhalten und Produkten macht Ihre Website viel realer und vieles mehr identifizierbar durch die Bilder und Namen der Personen angezeigt werden, die Ihre Inhalte mit dem Inhalt zu schreiben, die veröffentlicht wird.

    Dies bedeutet, dass Sie mehr Vertrauen in Ihre Besucher bauen, und sie werden eher in der Art und Weise zu konvertieren Sie sie zu wollen.

  • Es gibt Ihrem Suchanzeigen auf Google.com mehr Immobilien Bildschirm. Identifizieren Sie Ihre Inhalte mit Menschen gibt jeder dieser Content-Seiten eine größere Angebot in Google.com Suchergebnissen. Jeder Eintrag enthält ein Bild von der Person, die den Inhalt geschrieben hat, einen Link zurück zu, dass Google+ Profil der Person, und die Möglichkeit, dass einzelne zu umrunden. Wenn der Schöpfer Aktien Inhalte für Ihr Unternehmen, wird Ihre Marke eine größere Sichtbarkeit.

  • Es tut Ihnen einige Suche Vorteil geben, vor allem im Bereich der personalisierten Suchergebnissen. Einige vorläufige (wenn unwissenschaftlich) Tests haben gezeigt, dass Inserate mit einem verknüpften Google+ Profil zum Inhalt haben Rang ein wenig besser als Inhalte, die nicht mit einem Google+ Profil zugeordnet ist.

    Vielleicht ist dieser Vorteil kommt zustande, weil die Google-Leute wissen, dass der Inhalt direkt mit einer realen Person in ihrem Netzwerk verbunden ist. Wenn Sie sich für einen garantierten Weg, um Ihre Website zu höheren Rang, betrachten Sie Ihre Zielseiten auf die tatsächlichen Autoren Ihrer Inhalte verknüpfen, die Google+ Seiten haben.





Google leider können Sie nur die zusätzlichen Autorendaten in Google.com Suchergebnisse zu zeigen, bis zu erhalten, wenn Sie den Namen des Autors oder das Bild mit einem Google+ Profil verknüpfen. Google wird diese Daten nicht anhängen, wenn Sie es an einen Twitter oder Facebook-Profil verlinken, zum Beispiel. Obwohl diese Politik Google von Arten in einem ummauerten Garten nicht setzen, halten Sie sich an den praktischen Nutzen und diese Verbindungen machen.

Es gibt im Wesentlichen zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihr Google+ Profil, um Ihre Website-Inhalte verknüpfen. Kurz gesagt, hier sind sie:

  • Die Verknüpfung der rechten Seite durch Ihre Inhalte direkt auf Google+ Profil des Autors: Diese einfache Link-Format ist einfach einzurichten.

  • Die Verknüpfung der rechten Seite durch Ihre Inhalte direkt auf der Profilseite des Autors auf Ihrer Website und dann die Verknüpfung dieses Profil zurück zu seinem Google+ Profil: Wenn Sie es vorziehen, dass Ihre Autoren auf Ihrer Website ihre eigenen Profile haben, können Sie immer noch verknüpfen jedes Profil des Autors, ein HTML-Format namens Mikrodaten, zum Google+ Profil des Autors.

Wenn Sie beide Methoden implementiert haben, geben Sie es ein paar Wochen, und Sie werden Ihre Inhalte beginnen mit einem Autor Bild und Namen in Google.com Suchergebnissen angezeigt zu sehen.


» » » » So erreichen Sie Ihre Google+ Firmenprofil zur Website Content-Link