Anbetracht dessen, Was ist neu in Dreamweaver MX 2004

All diese Anforderungen die Sie an Macromedia, all das Wunschdenken. . . es glauben oder nicht, sie gehört, dass Sie und viele der kleinen - und nicht so wenig - Dinge, die wir alle haben in diesem Programm wollen endlich hier in dieser aktualisierten Version von Dreamweaver!





Die folgende Liste gibt Ihnen einen schnellen Überblick über einige der neuen Funktionen, die Sie in der Version MX 2004 finden:

  • Die Änderungen an der Schnittstelle in dieser Version sind nicht so dramatisch wie die Veränderungen an den Arbeitsbereich an der früheren Version, Dreamweaver MX, aber Sie finden einige schöne Verbesserungen.
  • Beachten Sie, dass Sie nicht mehr die Möglichkeit haben, die schwebende Bedienfelder Schnittstelle zu verwenden, die einzige Option in den Dreamweaver-Versionen vor MX. Sie haben nun die Wahl zwischen dem Designer-Schnittstelle, die grafische und verfügt über Platten, die einrasten, oder die Homesite / Coder-Style, die den Homesite-Texteditor (wie der Name schon sagt) anzeigt. Sie haben die Möglichkeit, wenn Sie zum ersten Mal auf dem Programm einschalten, und Sie können immer die Änderungen in den Einstellungen vornehmen. Wenn Sie die Designer-Schnittstelle wählen, können Sie Panels nach Bedarf erweitern oder zu reduzieren und bewegen Sie sie um ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das Ihren Wünschen entspricht. Wenn Sie einen Code Kopf sind - jemand, der in der rohen HTML vorzieht arbeiten - wählen Sie die Option Homesite, und Sie viele tolle Features finden, die HTML-Code einfach machen zu schreiben, so dass Sie nicht alle diese Tags haben in manuell einzugeben.
  • Die Designer-Schnittstelle ist schlanker und intuitiv in seiner Organisation in dieser neuen Version. Sie finden auch die Schnittstelle einfacher zu gestalten. Zum Beispiel, wenn Sie am unteren Rand des Bildschirms, um die Eigenschaften Inspektor nicht mögen, ziehen Sie es gerade nach oben und es einrastet.
  • Der Insert-Leiste am oberen Rand des Bildschirms kleiner ist in dieser Version weniger Platz im Arbeitsbereich zu übernehmen. Und wenn Sie Ihre Lieblings-Features handlich zu halten möchten, wählen Sie Favoriten aus dem Pull-Down-Liste und rechts, klicken Sie auf einfache Weise die Bar passen Sie Ihre Lieblings-Features zu halten.
  • Schritt halten mit dem allgemeinen Trend in Web-Design, Macromedia stark verbesserte Unterstützung für Cascading Style Sheets. Sie finden viele Blätter vordefinierten Stil begonnen und die Dreamweaver grafische Oberfläche macht besser diese Stile zu bekommen, so dass Sie nicht immer Ihre Arbeit in einem Browser zu betrachten, um zu sehen, wie es aussieht. Die CSS-Panel und Regeln Inspektor verbessert auch mehr Möglichkeiten zu bieten und Ihre gesamte Design mit CSS einfacher zu schaffen.
  • Dreamweaver ist schließlich besser geeignet Inhalte von Microsoft Office-Dokumenten in der Handhabung. Jetzt können Sie kopieren und einfügen, Inhalte aus Word und Excel und nicht die Formatierung verlieren. Dreamweaver macht auch Tabellen aus Excel-Tabellen.
  • Wenn Sie Dreamweaver öffnen, sehen Sie einen neuen Startbildschirm bemerken. Immer, wenn Sie nicht eine Datei geöffnet haben, wird dieser Bildschirm erneut angezeigt wird, bietet so einen schnellen Zugriff auf eine Vielzahl von Seitenformaten, vorgefertigten Vorlagen und Stile, und zuletzt geöffneten Dokumente.
  • Klein, dateiähnliche Registerkarten oben im Arbeitsbereich zwischen geöffneten Dokumenten leicht machen zu bewegen. In früheren Versionen war der Dateiname der geöffneten Dokumente am unteren Rand des Arbeitsbereichs.
  • Egal, welche Sprache Sie sprechen, können Sie jetzt in Dreamweaver dank voller Unicode-Unterstützung arbeiten. Auch Sprachen, die Dreamweaver lokalisiert ist nicht richtig im Bereich Arbeit machen.
  • Dreamweaver ist die beste Web-Design-Tool für Websites zu entwickeln, die in verschiedenen Browsern arbeiten, und Dreamweaver hat große Werkzeuge für die Überprüfung Ihrer Arbeit, um sicherzustellen, dass es zeigt auch auf den Browser, die Sie ansprechen möchten. diese Funktionen arbeiten in Echtzeit durch die Dynamic Cross-Browser-Validierung nun. Geben Sie die Browser, die Sie entwerfen wollen für und Dreamweaver überprüft Ihre Arbeit jedes Mal, wenn Sie Ihre Seiten zu speichern.
  • Möchten Sie zuschneiden, vergrößern, verkleinern, oder ein Bild zu schärfen, ohne einen Bildeditor starten? Jetzt können Sie diese gemeinsamen Aufgaben direkt in Dreamweaver durchführen. Sie können auch die Helligkeit und den Kontrast einstellen. Geben Sie für diese neuen Funktionen im Eigenschafteninspektor und genießen Sie die Zeit auf diesen schnellen Bildkorrekturen und Änderungen zu speichern.
  • Sie haben nicht mehr die Dreamweaver-Site-Setup zu verwenden, bevor Sie auf einer Website arbeiten können. Wenn Sie lieber nur zu einem Server anmelden und schnelle Änderungen oder Öffnen von Dateien auf Ihrer Festplatte machen, ohne den Hauptordner Einrichtung zuerst, können Sie diese bisher erforderlichen Schritt überspringen.
  • Wenn Sie jedoch die Dreamweaver wunderbare Site-Management-Funktionen nutzen möchten, die Sie auf einfache Weise Dateien und Ordner zu verschieben, ohne Links zu brechen und automatisch Links zu beheben, wenn sie gebrochen bekomme, möchten Sie noch Site-Setup zu verwenden. Aber keine Sorge, das ist wirklich ein einfacher Schritt, vor allem mit dem Dreamweaver-Site-Setup-Assistenten.
  • Wenn Sie Ihre Website mit ASP bauen, wird es Sie freuen zu, dass jetzt ASP.NET-Server finden Kontrollen reale Objekte und Eigenschaften Inspektoren beinhalten. Geben Sie für die neue Registerkarte ASP.NET auf der Einfügeleiste.
  • Eine Sammlung von neuen Vorlagen macht mit einem Klick auf eine Schaltfläche komplexe Designs zu schaffen noch einfacher.

» » » » Anbetracht dessen, Was ist neu in Dreamweaver MX 2004