So richten Sie einen Wordpress Blog auf

Wordpress ist sehr weit von Mama Blogger verwendet. Wenn Ihr Blog eingestellt ist auf Ihrem eigenen Hosting-Konto, haben Sie 100 Prozent Kontrolle über das, was Sie mit Ihrem Blog tun.

Jedes Hosting-Unternehmen ist ein wenig anders, und es gibt Tausende von Hosting-Unternehmen zur Auswahl. Die Wordpress-Team hat eine Liste von Hosting-Unternehmen dass machen Wordpress leicht an ihre Kunden zur Verfügung. Sie verfügen häufig Bluehost als einer der Top-Empfehlungen.

Ihr Team ist sehr kompetent und hilfreich mit Wordpress Setup-Unterstützung, und sie bieten so genannte 1-Click-Auto-Wordpress-Installation, die auch auf ihrer Website dokumentiert.

Wenn Ihr Blog Wordpress eingerichtet ist, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten URL zu erhalten, die in der Regel Domänenname.com / wp-admin. Wenn Sie zum ersten Mal in Ihrem Blog anmelden, sehen Sie das Wordpress-Dashboard.

Die Wordpress-Blogging-Plattform-Dashboard.




Die Wordpress-Blogging-Plattform-Dashboard.

Von hier aus sollten Sie Ihre Blog-Name und Slogan direkt eingeben, bevor Sie anfangen zu bloggen:

  1. Von Ihrem Wordpress-Dashboard, klicken Sie auf den Link Allgemein unter dem Menü Einstellungen.

  2. In der Site-Textfeld Titel, geben Sie den Namen Ihres Blogs.

  3. Im Untertitel Textfeld, geben Sie Ihren Blog Tag-Zeile.

    Die Tag-Linie ist auch einen Blog Beschreibung.

Sie müssen auch wissen, wie ein Thema und ein Wordpress-Plugin zu installieren. Seien Sie dankbar an dieser Stelle, dass Wordpress so viel im Laufe der Jahre verbessert hat, da daraus ein Aufwand für neue Benutzer zu sein. Nicht mehr! Es ist jetzt ein einfacher Punkt und Klick-Prozess.


» » » » So richten Sie einen Wordpress Blog auf