Synchronisieren mehrerer Synthesizers

Um jede Art von Musik mit MIDI erstellen, müssen Sie Ihre Synthesizer miteinander zu synchronisieren. Das erste, was Sie tun müssen, ist zu entscheiden, welches Gerät MIDI-Befehle (die so genannte senden wird sich die Meister) Und welche Geräte sie zu empfangen (die so genannte Sklaven). Der Prozess MIDI-Geräte für die Synchronisierung variiert leicht von Konfiguration zu Konfiguration.

Sie können einen Synthesizer und ein Soundmodul (oder einen anderen Synthesizer) synchronisieren. In diesem Fall ist die Tastatur der Meister, weil diese das Instrument ist, dass Sie tatsächlich spielen. Beginnen Sie mit dem MIDI-Kabel an den Ausgang der Tastatur und die im Hafen des Soundmoduls angebracht.

Die folgende Abbildung zeigt den Aufbau für zwei Synthesizern. Wenn Sie mehr als zwei Geräte haben, können Sie ein Kabel vom thru-Port des zweiten Gerätes an die im Hafen des nächsten laufen, und so weiter. Sie können bis zu 16 Geräte auf diese Weise verbinden.

zwei Synthesizer synchronisieren beinhaltet die MIDI-Kabel anschließen, wie gezeigt.




zwei Synthesizer synchronisieren beinhaltet die MIDI-Kabel anschließen, wie gezeigt.

Die nächsten Schritte beinhalten die Konfiguration jedes Gerät in der Kette, so dass jedes Gerät seinen Platz erkennt und reagiert nur auf die Nachrichten, die Sie zuweisen. Beachten Sie, dass alle Geräte unterschiedlich arbeiten, so sicher sein, Sie in der Bedienungsanleitung für das Gerät spezifischen Verfahren zu lesen. Die folgenden Schritte geben Ihnen einen Überblick über den Prozess in Synchronisieren von zwei Synthesizern beteiligt:

  1. Gehen Sie in Ihrem Master-Keyboard Systemparameter und wählen Meister.

    Dies ist im Allgemeinen ein Dialogfeld in der Software Ihres Gerätes.

  2. Wählen Sie Slave für jede Ihrer anderen Geräten.

    Sie tun dies in der Regel durch in der Software in die MIDI-Synchronisation Menü gehen.

  3. Stellen Sie sicher, dass jedes Gerät in der Kette in den Modus 3 oder 4 gesetzt, je nachdem, ob Sie Polyphonie wollen.

  4. Vergeben Sie einen MIDI-Kanal für jedes Gerät, das nach unten Linie ist (an den Ausgang angeschlossen) vom Master.

    Sie können Kanalzuordnungen innerhalb des Geräts Systemparameter finden. Zum Beispiel in einem ddrum4 Soundmodul, drücken Sie die Schaltfläche System, bis das Licht neben dem Wort MIDI beleuchtet. Dann verwenden Sie den Regler den MIDI-Kanal zu wählen, die Sie verwenden möchten.

    Sie können aus 16 Kanälen (1-16) wählen, aber wenn Sie eine Drum-Maschine haben, setzen Sie ihn 10 zu kanalisieren, weil dies die Trommel Kanal für GM (General MIDI) Geräte Standard ist.

  5. Spielen Sie das Master-Keyboard.

    Das macht Ihre anderen MIDI-Geräten die entsprechenden Sounds spielen (hoffentlich). Wenn Sie nichts hören, stellen Sie sicher, dass Sie die entsprechenden MIDI-Kanal ausgewählt haben.


» » » » Synchronisieren mehrerer Synthesizers