Mit Halb und Double Time Wenn Gitarre spielen

Wenn Musiker, ob sie Gitarristen oder Schlagzeuger sind, verändern das rhythmische Feeling eines Musikstücks, so dass das Tempo fühlt sich an wie es gewesen ist entweder in die Hälfte oder das Doppelte geschnitten, aber der Puls und Tempo der Akkorde in Wirklichkeit gleich bleiben, man nennt es Halbzeit und doppelte Zeit.

Die Hälfte und doppelte Zeit sind am deutlichsten, wenn auf einem Drum-Kit durchgeführt. Stellen Sie sich ein Schlagzeuger spielen Achtelnoten auf einem hallo-Hut zusammen mit dem Kick auf Beats ein und drei, und die Schlinge von Schlägen zwei und vier. Das ist gemeinsame Zeit.

Nun stelle man sich den Kick nur schlagen auf der einen, und die Schlinge nur schlagen auf drei, die beide noch mit Achtelnoten auf der hallo-Hut. Das ist die Hälfte der Zeit, und es gibt Ihnen die Illusion, dass das Tempo halbiert wurde, obwohl das Tempo nicht verändert hat. (Die stetige Achtelnoten auf der hallo-Hut, um die Musik zu dem darunter liegenden Impuls verbunden halten.)

In der Halbzeit kann Schlagzeuger mit verschiedenen hallo-Hut spielen, um, Kick und Muster Snare, aber der Gesamteindruck ist, dass schnell der Hälfte. Die Police # 147-nicht Stand So Close to Me # 148- beginnt mit einer Halbzeitgefühl. Abschnitt macht Weg für regelmäßige gemeinsame Zeit, wenn der Song den Chor bei 0:58 erreicht, hat man den Eindruck, dass die Rate der Musik erhöht hat, aber wirklich die Halbzeitpause. Die Hälfte der Zeit wieder in der nächsten Strophe.

# 147-Wrapped um den Finger # 148- von der Polizei macht etwas Ähnliches. Hören Sie nur bei 1:40 bis der Chor, der in der Halbzeit gespielt, und vergleichen Sie es mit dem Chor um 3:34 gespielt, die in regelmäßigen gemeinsamen Zeit gespielt wird. Andere Songs von The Police, die Halbzeitabschnitte umfassen umfassen # 147-Driven zu Tränen, # 148- # 147-Alles, was sie tut, ist Magie, # 148- und # 147-Walking auf dem Mond # 148.

Die Behauptung, sein stark Einfluss von der Polizei, machte Eile der Halbzeit eine regelmäßige Klammer fühlen in ihrer Musik, wie gehört, in # 147-Digital Man, # 148- # 147-New World Mann, # 148- # 147-Distant Early Warning, # 148- # 147-Manhattan-Projekt, # 148- # 147-War Paint # 148- und # 147-Ghost of a Chance # 148.





Doppel Zeit ist genau das Gegenteil von der Halbzeit. Es macht die Musik fühlen, als ob die Rate verdoppelt hat, aber wieder, die zugrunde liegende Impuls bleibt gleich.

Stellen Sie sich vor, wieder ein Schlagzeuger spielen Achtelnoten auf einem hallo-Hut zusammen mit dem Kick auf Beats ein und drei, und die Schlinge von Schlägen zwei und vier. Nun stellen Sie den Kick auf Beats ein, zwei, drei und vier, mit der Schlinge zwischen jedem Schlag, ein 2/4 Gefühl zu erzeugen.

Diese Änderung des Gefühls ist am besten gehört, in # 147-Soll ich bleiben oder sollte ich # 148- von The Clash gehen. Rund um die 1.08 Marke, klingt die Musik, als ob das Tempo erhöht, aber es ändert sich wirklich nur zu einem doppelten Zeitgefühl, und die darunter liegende Puls bleibt gleich. Als Gitarrist bemerken, dass die Akkordfolge, einschließlich der Dauer jeder Akkord, ändert sich nicht - nur die Geschwindigkeit, mit der Sie klimpern. Metallica # 147-Whiplash # 148- Funktionen regelmäßige gemeinsame Zeit um 2:40, dann doppelte Zeit um 2:53 und sogar eine bequeme # 147-Here we go! # 148- prompt die Änderung zu spulen. Metallica # 147-Akku # 148- schaltet hin und her zwischen den regulären und doppelte Zeit, auch.

Einige Songs sind mit einem Doppel Zeit in ganz fühlen, wie # 147-American Girl # 148- von Tom Petty und die Heartbreakers und # 147-Walking on Sunshine # 148- von Katrina and the Waves.

Eine übliche Technik in der improvisierten Jazz-Soli verwendet wird, ist aus Achtel-basierten Linien zu Sechzehntelnoten zu wechseln, aber ohne das Tempo der Akkordwechsel den Eindruck beim Hörer, dass die Musik beschleunigt hat. Wenn auch die Begleitung dieses doppelte Zeit folgt, wird der Eindruck noch stärker.


» » » » Mit Halb und Double Time Wenn Gitarre spielen