Wie Wiederherstellen von Medical Billing Anspruch Fehler

In der medizinischen Abrechnung führen Anspruch Fehler entweder Ablehnungen oder Verweigerungen und diese überwinden kann eine Herausforderung sein. Die Erstattung ist eine direkte Folge der Hartnäckigkeit des Anbieters in den Anspruch Einreichung Verfolgung und die Ansprüche korrekt einreichen.

Wie zu überwinden Ablehnung

Mit einer Ablehnung fehlen wichtige Informationen aus der Behauptung, dass der Zahler vom Eintritt in den Anspruch in sein System verhindert. Häufige Gründe für die Ablehnung sind fehlende oder falsche Patientenidentifikationsnummer oder demografische Informationen wie Geschlecht oder Geburtsdatum. Ihr Ziel mit einer Ablehnung ist das fehlende Informationen in einer gründlichen und zeitnah zur Verfügung zu stellen.

Wird eine Forderung nicht richtig als Ergebnis eines Codierungsfehler verarbeiten, benötigen Sie einen korrigierten Anspruch einzureichen. Viele Zahler haben spezielle Formulare, die Sie verwenden, um diesen Prozess zu erleichtern. Normalerweise fragt das Formular für den ursprünglichen Anspruch Nummer und enthält ein Feld, das Sie verwenden, um die Ursache für die korrigierte Anspruch Vorlage zu identifizieren.

Wenn Sie, dass ein Anspruch bemerkt wurde falsch codiert oder in Rechnung gestellt, dann ist es der Provider dazu verpflichtet, die Zahler des Fehlers zu benachrichtigen. Nichtbestehen der Zahler benachrichtigen, wenn ein Anspruch in Höhe von Betrug wurde irrtümlich übermittelt wurden. Andere Arten von Betrug umfassen wissentlich falsche Informationen einreichen oder einen Antrag auf Leistungen der Einreichung, die nicht zur Verfügung gestellt wurden.

In einigen Fällen kann der Zahler eine Rückerstattung des falsch abgerechnet Anspruch fordern. Medicare hat eine freiwillige Rückerstattung Form auf den Centers for Medicare Medicaid Services (CMS) Website, da die meisten Träger Websites tun.

Diese Form wird verwendet, wenn ein Anbieter will eine Medicare-Zahlungen zurück, und erlaubt es, den Anbieter einfach einen neuen Antrag einreichen. Kommerzielle Zahler variieren in ihrer Politik, wenn sie mit einem falsch eingereichten Anspruch zu tun, so überprüfen Sie mit dem einzelnen Zahler, um den Prozess zu überprüfen vor dem Senden einer Zahlung zurück.





Wie mit Verweigerung zu tun

Mit einer Verweigerung, ging der Anspruch durch die Anbieter aber aus irgendeinem Grund nicht bezahlt. Ansprüche verweigern für eine Vielzahl von Gründen, wie Wegfall der Versicherungsnehmer Informationen (Name, Geburtsdatum und ihre Beziehung zum Patienten), wenn anders als die Patienten, Versagen eine Zulassungsnummer oder Überweisung zu erhalten, nicht die Überprüfung der # 147-Accept-Anweisung # 148- Box oder fehlende oder unvollständige Anbieterinformationen, wie die physikalische Adresse, wo Leistungen erbracht wurden.

Wenn Sie mit einer Leugnung konfrontiert sind, Sie nehmen Sie es nicht im Liegen. Stattdessen sammeln Sie zusammen Ihre nötigen Mittel, die Dokumentation, und alles, was Sie brauchen, und eine Beschwerde einreichen.


» » » » Wie Wiederherstellen von Medical Billing Anspruch Fehler