Warum ist die ICD-10 sind wichtig eine medizinische Kodierung und Abrechnung Mitarbeiter?

Sobald Sie Ihre erste medizinische Abrechnung und Kodierung Job zu bekommen - und wahrscheinlich sogar vor, dass - Sie hören über etwas anfangen ICD-10 genannt, die die 10. Ausgabe der Internationalen Klassifikation der Krankheiten ist (daher der ICD), die gemeinsames System von Codes, die jede Krankheit oder Gesundheit Problem, das Sie Code klassifiziert.

Diese Diagnosecodes repräsentieren eine allgemeine Beschreibung der Krankheit oder Verletzung, die der Katalysator für den Patienten / Arzt Begegnung war. Als Rechnungssteller / Kodierer, verwenden Sie den ICD jeden Tag.

ICD-Codes werden auch zu klassifizieren Krankheiten und andere gesundheitliche Probleme verwendet, die auf viele Arten von Gesundheitsdaten aufgezeichnet werden, einschließlich Sterbeurkunden, die nationale Mortalität und Morbidität beitragen sollen.

Die neunte Ausgabe der ICD-Klassifikation (ICD-9) in den Vereinigten Staaten seit 1979 aber ICD-10 kommt, bereit oder nicht, und es ist nicht nur ein Update auf die alte Version verwendet. ICD-10 ist eine völlig neue Auflage, mit allen Codes in verschiedenen Bereichen neu arrangiert und platziert.

ICD-9 ist die Old-School-Codierung Klassifikationssystem, während ICD-10 ist das neue Kind in der Stadt, und die Unterschiede zwischen den beiden sind ziemlich bedeutend. Für den Anfang, ICD-9 hat etwas mehr als 14.000 Diagnosecodes und fast 4.000 Prozessordnungen.





Im Gegensatz dazu enthält ICD-10 mehr als 68.000 Diagnosecodes (klinische Modifikation Codes) und mehr als 72.000 Prozessordnungen. Weitere Unterschiede betreffen, wie die Codes dargestellt werden (die Anzahl der Zeichen, zum Beispiel) und wie Sie interpretieren sie (die Zeichen zu entziffern zu wissen, was bestimmte Gruppierungen bedeuten).

Zum Zeitpunkt des Schreibens, werden alle Gesundheitsdienstleister verpflichtet, ICD-10-ready werden bis zum 1. Oktober 2014. Weil jeder immer auf der ganzen Welt auf der gleichen Seite, sozusagen ist eine solche gigantische Aufgabe, ICD-10 wird umgesetzt wird in Phasen für fast jeder, der etwas mit der Verwendung es zu tun hat.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) verwendet, um die von Ihrem Codierung gewonnenen Daten, um die Gesundheit von großen Bevölkerungsgruppen zu analysieren und zu Krankheiten und andere gesundheitliche Probleme für alle Mitglieder der globalen Gemeinschaft zu überwachen. Für Ihre Zwecke können Sie den ICD-Codes denken als die Sprache sprechen Sie bei der Codierung, so dass Organisationen wie die WHO die Arbeit tun können, um gesund, die Welt zu halten.

Der Wechsel zu ICD-10 könnte Ihnen gut tun. Derzeit medizinische Abrechnung und Codierung Arbeitsplätze umfassen ein Fünftel der Gesundheitspersonal, eine Zahl, die Wachstum erwartet wird. Der Übergang zu ICD-10 wird erwartet, dass die Nachfrage nach medizinischen Kodierer zu erhöhen, weil es die Kodierung und Abrechnung machen Prozess komplizierter und zeitaufwendig.


» » » » Warum ist die ICD-10 sind wichtig eine medizinische Kodierung und Abrechnung Mitarbeiter?