Einfuhrlizenz, Einschränkungen und Verbote

Als allgemeine Regel gilt, wird der US-Zollbehörde nicht einen Importeur benötigen eine Lizenz zu haben oder die Überlassung von Waren in den USA jedoch zu importieren, können Sie eine Lizenz, eine Erlaubnis oder eine andere Zertifizierung haben erforderlich, abhängig von der Ware.

Die Einfuhr von bestimmten Klassen von Waren kann verboten oder eingeschränkt werden. Diese Verbote und Beschränkungen haben anstelle von US-Zoll und spezifische Regierungsbehörden (wie die US Department of Agriculture, der FDA, und so weiter) zu schützen, die Wirtschaft und die Sicherheit der USA, schützen die amerikanischen Verbraucher gesetzt worden, und bewahren Anlage und Tierleben. Einige Elemente unterliegen ebenfalls Mengengrenzen bei der Einfuhr (genannt Quoten) Oder Handelsabkommen.

Die folgende Liste bietet verschiedene Klassen von Artikeln für die Sie eine Lizenz oder von der zuständigen Stelle ermöglichen. (Sie können den Namen der verantwortlichen Agentur finden, indem Sie auf die Rohstoff Spezialisten-Teams zu sprechen.)

  • Agrarprodukte

  • Alkohol und alkoholische Getränke

  • Käse, Milch und Milchprodukte

  • Obst, Gemüse und Nüsse

  • Insekten

  • Vieh und Tiere

  • Fleisch, Geflügel und Eiprodukte

  • Pflanzen und Pflanzenerzeugnisse

  • Saat

  • Tabakbezogene Produkte

  • Holzverpackungsmaterialien

  • Waffen, Munition und radioaktivem Material

  • Konfliktdiamanten

  • Consumer-Produkte - Energieeinsparung

  • Kommerzielle und industrielle Ausrüstung

  • Haushaltsgeräte





  • Consumer-Produkte - Sicherheit

  • Kunst Materialien (die toxisch sein können oder entzündlich)

  • Fahrräder und Fahrradhelme

  • Feuerzeuge und Mehrzweckfeuerzeuge

  • Feuerwerk

  • Brennbare Stoffe

  • Bleifarbe

  • Spielzeug und Kinderartikeln

  • Elektronische Produkte

  • Strahlung und Schall-Strahlung erzeugenden Produkte

  • Hochfrequenzgeräte

  • Lebensmittel, Medikamente, Kosmetika und Medizinprodukte

  • Gold, Silber, Währung und Briefmarken

  • Pestizide und giftige und gefährliche Stoffe

  • Textilien, Wolle, und Pelzwaren

  • Marken, Handelsnamen und Urheberrechte

  • Wilde Tiere und Haustiere

  • Produkte wie Textilien, Kleidung, Autos, Boote, Radios, Fernsehgeräte und medizinische Geräte unterliegen besonderen Normen, Erklärungen, Zertifizierungen, Kennzeichnung oder Kennzeichnungsvorschriften, auch wenn Einschränkungen und Verbote sind nicht vorhanden. Darüber hinaus können Waren für Fitness der Nutzung oder Kontaminationsfreiheit inspiziert werden, und Gegenstände zu Quoten unterliegen können.


    » » » » Einfuhrlizenz, Einschränkungen und Verbote