So prüfen Sie Rechtschreibung in Word 2007

Word 2007 bietet eine Rechtschreibprüfung, die ausgeführt wird, wenn Sie mit der Eingabe beginnen. Word 2007 prüft Worte gegen seine integrierten Wörterbuch, die Sie anpassen können. Sie können Word-Set eine falsche Schreibweise darauf hin, oder Rechtschreibfehler Autocorrect. Wenn Sie Ihr Dokument erstellt haben, können Sie Ihre Word 2007-Dokument blättern und zu entscheiden, auf ein Wort-für-Wort-Fall, ob Sie Word eine Korrektur vornehmen möchten.

1

Geben Sie Ihren Text in einem Word 2007-Dokument.

Achten Sie auf die roten Unterstrich möglich misspelling anzuzeigen.

Wenn Word denkt, dass Sie eine falsche Schreibweise haben, erscheint das betreffende Wort mit einem gewellten, darunter rote Linie.

Word 2007 auch Fahnen Worte mit einem gewellten wiederholt, rote Linie, auch wenn die Wörter richtig geschrieben sind.


2

Recht, das Wort klicken, das eine wellige hat, rot unterstrichen.




Ein Kontextmenü, Rechtschreibvorschläge und die Mini-Toolbar Pop-up.

3

Klicken Sie auf das richtig geschriebene Wort aus den Word 2007 Vorschläge.

Wählen Sie eine andere Schreibweise von Word 2007 Vorschläge.

Das neue Wort wird anstelle des falsch geschriebenen Wortes eingefügt.

Wenn die Rechtschreibung Sie wollen nicht in der Pop-up-Menü ist, fixieren Sie die Rechtschreibung indem Sie den Cursor im Text platzieren und den Eintrag erneut eingeben.


» » » So prüfen Sie Rechtschreibung in Word 2007