Italienische Grüße und Verabschiedungen

Wenn in Italien reisen, werden Sie feststellen, dass die Wörter und Phrasen, die Sie am häufigsten verwenden, werden die gemeinsamen italienischen Grüße sein. Die Wörter und Sätze werden schnell zur zweiten Natur geworden, wie Sie sie verwenden Tag für Tag mit jeder, das Sie stoßen.

Zu sagen, hallo und auf Wiedersehen

Wie zu erwarten war, sollten Sie einen höflichen Gruß verwenden, wenn Sie in jemanden laufen Sie wissen oder wissen wollen. Aber in den meisten Italien ist es wichtig, die richtige Begrüßung verwendet wird, je nachdem, wer Sie sind, begrüßen zu dürfen. Also, würden Sie ein anderes Wort verwenden für Gruß Ihr Freund, als würden Sie für Ihren Chef oder Lehrer begrüßen.

Die häufigsten Arten, sagen zu jemand in Italienisch begrüßen sind:

  • Ciao (Hello- hallo [Anrede])

    Ciao! ist die häufigste Art und Weise hallo und auf Wiedersehen informell zu sagen. Sie sollten es nie wie ein Chef mit Personen oder einem Lehrer oder sonst jemand, mit dem Sie verwenden Lei (die formale Version von dir).

  • Salbe! (Hi- Bye [Formal / Informelles])

  • Che piacere vederti! (Wie schön es ist, Sie zu sehen! [Anrede])

  • Buongiorno! (Hello- Gut Morgen- Auf Wiedersehen [Formal])

  • Buona sera! (Hello- Gut Abend- Auf Wiedersehen [Formal])

    Verwenden Sie die länger Buon giorno und Buona sera in mehr formellen Situationen, wie wenn Sie betreten ein Geschäft.

Es gibt auch viele Möglichkeiten, sich zu verabschieden.

  • Ciao! (Hi- Bye [Anrede])

  • Salbe! (Hi- Bye [Formal / Informelles])

  • Ciao! Ciao! (Tschüss!)

  • Buon giorno! (Hello- Gut Morgen- Auf Wiedersehen [Formal])

  • Buona sera! (Hello- Gut Abend- Auf Wiedersehen [Formal])

  • Buona notte! (Gute Nacht! [Formal / Informelles])

    Benutzen Buona notte! nur dann, wenn seine Schlafenszeit und wenn man Abschied von Menschen in der Nacht sind zu nehmen und Sie denken, dass jeder ins Bett geht.

  • Arrivederci! (Auf Wiedersehen! [Anrede])

  • Arrivederla! (Auf Wiedersehen! [Formal])

  • A dopo! (Siehe später! [Formal / Informelles])

  • A presto! (Wir sehen uns bald! [Formal / Informelles])

  • A domani! (Wir sehen uns morgen! [Formal / Informelles])

  • Ein fra poco. (Bis bald.)

Wange küssen ist eine weitere häufige Art von in Italien begrüßen, da es in den meisten europäischen Ländern ist. Allerdings ist in Italien Wange küssen für Gruß Menschen reserviert Sie gut kennen und ist weniger häufig unter den Menschen. Um zu vermeiden, stoßen Nasen, ist die Regel, die linke Wange zuerst zu küssen und dann die rechte. Wenn Sie jemanden zum ersten Mal treffen, Handschläge sind viel häufiger. Wie Sie die andere Person zu kennen, bewegen Sie sich mehr in Wangenküssen Gebiet.

Fragen und Antworten auf "Wie geht es dir?"

Wie geht es dir? Wie geht's? Wie oft am Tag hören wir oder sagen diese kurzen Gruß zu Beginn unserer Gespräche? So viele Male in der Tat, dass die Hälfte der Zeit, wir zahlen nicht einmal Aufmerksamkeit. Diese Scherze sind häufig auch in Italien. Die am häufigsten verwendeten Möglichkeiten zu fragen, wie jemand tut, sind:

  • Come stai? (Wie geht es Ihnen? [Anrede])

  • Kommen sta? (Wie geht es Ihnen? [Formal])

Wie man erwarten würde, wenn jemand Sie fragt, wie es dir geht, gibt es viele Antworten.

  • Sto bene! (Mir geht es gut!)

  • Molto bene, grazie. (Sehr gut, danke.)

  • Abbastanza bene, grazie. (Ziemlich gut, danke.)

  • Non c '# 232- männlich. (Ziemlich gut, danke.)

  • Sto bene grazie, e tu? (Ich bin gut, danke, und du? [Anrede])

  • Sto bene, grazie, e Lei? (Ich bin gut, danke, und du? [Formal])

  • Nicht sto bene.- Sto männlich. (Mir geht es nicht gut.)

  • Malissimo! (Nicht gut auf allen!)

  • Va bene. (Die Dinge laufen gut.)

  • Va tutto bene. (Alles wird gut.)

  • Va benissimo! (Mir geht es super!)

  • Va männlich. (Die Dinge laufen nicht gut.)

  • Cos # 236- cos # 236-. (So, so.)

  • Non mi posso lamentare. (Ich kann nicht klagen.)

  • Benissimo! (Groß!)





Wie Adressieren Menschen

Italiener mögen Titel und neigen dazu, sie wann immer möglich zu verwenden. Wenn jemand Adressierung, ohne seinen oder ihren Nachnamen, verwenden Sie den gesamten Titel, wie es hier aufgeführt ist. Aber wenn Sie die Person, die Nachname auf den Titel hinzufügen, löschen Sie die letzte -e im Titel. Verwenden Sie die Lei bilden, wenn eine der folgenden Titel über:

  • Fräulein (Signorina)

  • Mrs.- Damen und Herren (Signora)

  • Mister- Sir (Signore)

  • Professore [M] - professoressa [F] (Professor)

  • ingegnere (Ingenieur)

  • dottore [M] - dottoressa [F] (Arzt)

    In italienischer Sprache, dottore wenn die Person einen Hochschulabschluss verwendet wird, hat sogar though es's kein medizinisches Grad.


» » » » Italienische Grüße und Verabschiedungen