Wie man gute LinkedIn Empfehlungen schreiben

LinkedIn Empfehlungen ist ein großes Werkzeug, aber sie sind nur nützlich, wenn sie kenntnisreich und präzise Informationen zur Verfügung stellen. Hier sind ein paar Dinge im Auge zu behalten, wenn Sie Ihre Empfehlung vom Rest der Masse heraus stehen zu lassen:

  • Sei genau. Nicht einfach sagen, dass die Person, die Sie empfehlen groß ist: Sprechen Sie über ihre spezifischen Stärken und Fähigkeiten. Wenn Sie Hilfe benötigen, fragen Sie die Person sind zu empfehlen Sie, wenn es irgendwelche hilfreich Elemente ist denken, dass sie Sie in Ihre Empfehlung markieren könnte.

  • Sprechen Sie über die Ergebnisse. Adjektive und Beschreibungen sind Flaum. Clich # 233-s sind auch ziemlich nutzlos. Sagen Sie, was die Person tatsächlich tat und die Wirkung auf Sie und Ihr Unternehmen hatte. Es ist eine Sache zu sagen, # 147-Sie hat ein großes Auge, # 148- und einem anderen zu sagen, # 147-Das Logo sie für uns entworfen hat beim Aufbau unserer Marke und erhielt zahlreiche positive Kommentare von Kunden beteiligt. # 148- Detaillierte Ergebnisse einen großen Eindruck machen.

  • Sagen Sie, wie Sie die Person kennen. LinkedIn bietet nur die grundlegendsten Kategorien von Kollegen, Dienstleister, Geschäftspartner und Schüler. Wenn sie Ihr Cousin ist, sagen Sie es. Wenn Sie noch nie ihr persönlich getroffen, sagen Sie es. Speichern Sie es für das Ende, aber. Öffnen Sie mit den positiven Ergebnissen dieser Person zur Verfügung gestellt, oder die positiven Eigenschaften der Person in Ihrem Interaktions- zeigte dann die Art der Interaktion zu qualifizieren.





  • Verstärken Sie die wichtigsten Fähigkeiten oder Ziele des Anforderers. auf ihr Profil zu suchen. Wie versucht sie, sich jetzt zu positionieren? Was können Sie in Ihre Empfehlung sagen, das unterstützen? Das wird viel mehr von dem Empfänger geschätzt werden.

  • Nicht sprudeln. Mit allen Mitteln, wenn Sie denken, jemand ist fantastisch, außergewöhnlich, außerordentlich, oder das Beste, was sie tut, sagen Sie es. gehen Sie nicht einfach auf und davon, und beobachten Sie die übermäßig clich # 233-d Adjektive.

  • Sei präzise. Obwohl LinkedIn Ein 3000-Zeichen-Grenze von der Länge der Empfehlungen hat, sollten Sie diese Grenze nicht erreichen. Das sollte mehr als genug sein, Ihren Punkt herüber zu erhalten. Machen Sie es so lange, wie es braucht, um zu sagen, was Sie zu sagen haben, und nicht mehr.

Haben Sie keine Angst, den Anforderer zu kontaktieren und bitten um Feedback auf das, was Sie in Ihrer Empfehlung der betreffenden Person hervorheben sollte. Er kennt seine eigene Marke besser als jeder andere, so gehen Sie nach rechts auf die Quelle!


» » » » Wie man gute LinkedIn Empfehlungen schreiben