Wie für Voll Zahlung Ihrer Medical Billing zu verhandeln

In der medizinischen Abrechnung gibt es zwei Szenarien, sobald der Anspruch verarbeitet wurde, Erhalt der Zahlung oder Verhandlung. Wenn der Anbieter und Zahler einen gültigen Vertrag zu dem Zeitpunkt haben die Leistung erbracht wurde, die Zahlung, dass der Zahler Fragen sollten richtig sein. Wenn der Zahler und Anbieter keinen Vertrag haben, kann der Zahler die Forderung senden von einem Dritten in einem Prozess bepreist werden bekannt als Verhandlung.

Einige Zahler nutzen Drittanbieter-Preis Unternehmen die Preise für Out-of-Netzwerk Ansprüche zu verhandeln. Diese Unternehmen dienen als Vermittler bei den Verhandlungen zwischen Auftraggeber und Anbieter. Die Vermittler in Kontakt mit dem Anbieter und bietet eine Verhandlungslösung Betrag, der zu einem individuellen Anspruch spezifisch ist. Normalerweise enthält dieses Vergleichsangebot auch eine sofortige Zahlungsklausel. Nachdem der Anbieter die Siedlung unterzeichnet, sendet der Zahler der vereinbarten Zahlung.

In einer Verhandlung kann der Vermittler wie folgt vor:

  • Willkürlich Preis einen Anspruch und erklären, dass die Preisgestaltung # 147-gängig und üblich # 148- basierend auf dem geografischen Gebiet, in dem die Dienstleistungen wurden zur Verfügung gestellt: Diese Ansprüche werden oft unterbewertet, so vorbereitet werden, um die Preise zu fordern.

  • Einen Siedlung Anfrage an den Anbieter: Diese Vergleichsvereinbarungen verpflichten normalerweise eine diskontierten Zahlung innerhalb einer bestimmten Zeit gesendet werden, in der Regel 10 Tage oder weniger.





Diese Verhandlungsversuche sind genau das - Versuche. Der Anbieter ist nicht verpflichtet, das Angebot anzunehmen. In der Tat sollten die Anbieter begegnen jedes Anfangs Angebot, das sie von einem Zahler unter diesen Umständen erhalten:

  • Wenn ein Vertrag zwischen Anbieter und Zahler: Wird die Forderung nicht zahlen, wie im Vertrag angegeben, sollten Sie sofort den Zahler des Problems informieren. Oft können Sie einfach den Anspruch senden mit einer Notation zurück zu erklären, wie der Anspruch sollte bearbeitet haben.

  • Wenn kein Vertrag zwischen Auftraggeber und Anbieter: In dieser Situation wird der Schuldner nicht zu einem Abschlag berechtigt, auch wenn der Zahler für einen Rabatt in den meisten Fällen sieht.

    Wenn der Anbieter eine Vorauszahlung Preissenkung nicht angenommen hat, aber der Schuldner nimmt ein, benachrichtigen Sie sofort den Zahler schriftlich dass die Zahlung nicht akzeptabel ist. Diese schriftliche Mitteilung, bei Erhalt eines unterbezahlten Schadensregulierung gesendet wird, wird als bekannt Anspruch Berufung. Der wichtige Teil des Reizes ist die Zahlungsregeln zu kennen und auf sie fest stehen.


» » » » Wie für Voll Zahlung Ihrer Medical Billing zu verhandeln